Absolut Peppar

Absolut Peppar wurde 1986, sieben Jahre nach Absolut Vodka, eingeführt. Er war nicht nur der erste aromatisierte Wodka von Absolut, sondern der erste überhaupt. Aber weshalb ausgerechnet Pfeffer? Wodka und Pfeffer sind die Hauptzutaten des Bloody Mary. Da schien es eine gute Idee, den zahlreichen Bloody Mary Bars, die damals überall in Boston, New York und anderen Städten auftauchten, das Leben etwas zu erleichtern. Die Annahme erwies sich als richtig, sowohl was die Bartender, die nun Instant Bloody Marys machen konnten, als auch was die Fans dieses Drinks betraf.


Einige tipps zum genuss von Absolut Peppar

Absolut Peppar wurde ursprünglich zwar eigens für Bloody Marys kreiert, eignet sich aber ebenso gut für andere Drinks. Suchen Sie sich hier was aus!

Absolut Peppar Bloody Mary

Absolut Peppar Bloody Mary

  1. 1 Teil Absolut Peppar
  2. 4 Teile Tomatensaft
  3. 1/4 Teile frisch gepresster Zitronensaft
  4. 1/4 Teil Worcestershiresauce
  5. 3 Schuss pikante Soße
  6. Eine Prise schwarzer Pfeffer

In Longdrinkglas über Eiswürfel gießen, mit Selleriestange und Zitronenspalte garnieren.


Absolut Peppar With Tomato Juice

Absolut Peppar With Tomato Juice

  1. 1 Teil Absolut Peppar
  2. 3 Teile Tomatensaft
  3. 1 Zitronenspalte

In Longdrinkglas über Eiswürfel gießen, mit Zitronenspalte garnieren.

Absolut Peppar Pineapple Martini

Absolut Peppar Pineapple Martini

  1. 2 Teile Absolut Peppar
  2. 1/2 Teil Zuckersirup
  3. 1/2 Teil Zuckersirup

Ananas mit Zuckersirup vermischen und mit allen Zutaten schütteln. Zweimal sieben und in gekühltes Glas gießen, mit einem Stück Ananas garnieren.

Drinks: Süß Drinks: Süß

Mit Absolut Peppar

Drinks: Mit Kräutern Drinks: Mit Kräutern

Mit Absolut Peppar

Drinks: Fruchtig Drinks: Fruchtig

Mit Absolut Peppar

drinks with product image Mehr Drinks

Mit Absolut Peppar

Absolut Peppar ist in den folgenden Ländern erhältlich:

Australien, Brasilien, Deutschland, Kanada, Russland, Schweden, USA