Die Beine sind noch etwas schwer, die Stimme noch leicht kratzig, die Schuhe noch in der Waschmaschine, hier und da findet man beim Duschen immer noch eines der zahlreichen Klebetatoos und das Festivalbändchen will man noch nicht abscheiden. So fühlt es sich danach an!

Nach dem absoluten Highlight des Festivalsommers - dem Familientreffen mit besten Klängen, kreativen Menschen aus der ganzen Welt, verrückten Ideen und diesem einzigartigen Lolla-Feeling.

Wir von Absolut waren dieses Jahr ein Teil dieser besonderen Familie und haben uns von der Kreativität und dem unbeschreiblichen Lolla-Feeling anstecken lassen.

Gemeinsam mit euch haben wir beim Absolut Lolla ein Zeichen für Toleranz und Freiheit gesetzt. Hunderte Lollas haben ihr Gesicht gezeigt und damit ein Statement für Meinungsfreiheit und Offenheit gesetzt.

An der Absolut Art Bar und auf dem gesamten Festival Gelände haben unsere Barkeeper dieses besondere Lolla-Gefühl in einen Drink gemixt – den Absolut Lolla, der weltweit erste eigens kreierte Festivaldrink, so konnte man das Festival nicht nur hören und sehen, sondern auch schmecken.

Wir wissen zwar, wie riesig das extra von unserem Künstler designte Absolut Lolla Portal war, konnten aber nicht zählen, wie viele Selfies und neue Freundschaften darin entstanden sind.

Treffpunkt und Highway des Festivals war die Absolut Allee. Der schnellste Weg um von den Beginnern zu Radiohead und von den Kaiser Chiefs zu Max Herre zu kommen und die absolut einzige Verbindung, nachdem sich das Handynetz verabschiedet hatte.

Die Krone haben wir dem Festival mit unserer Absolut Disco Bottle aufgesetzt, die in 36 Metern Höhe über dem Festival wachte und allen Lolla-Freunden und ganz Berlin keinen Zweifel darüber ließ, wo die Reise hin geht.

Auch wenn sich der Staub auf dem Gelände noch nicht ganz gelegt hat, fiebern wir schon jetzt dem nächsten Jahr entgegen und werden bis dahin unseren Blues mit der Absolut Lolla-Playlist überspielen und den Musikdurst mit dem Absolut Lolla Drink stillen.

Skål und bis nächstes Jahr!

Euer Absolut Lolla Team