ABSOLUT.

Finalisten des Absolut Art Awards 2017 bekannt gegeben

Absolut freut sich, die Finalisten des Absolut Art Awards 2017 in den Bereichen Art Work und Art Writing verkünden zu können. Die Jury 2017 – unter der Leitung von Präsident Daniel Birnbaum, Direktor des Moderna Museet in Stockholm – hat aus 49 Nominierten sechs Künstler und fünf Kunstkritiker in den Kategorien Art Work und Art Writing ausgewählt.

Jeder der Finalisten wird einen von kommerziellen Einschränkungen unabhängigen Vorschlag für ein Kunstwerk, Projekt oder eine Kunstpublikation bei der renommierten diesjährigen Jury einreichen. Die Gewinner jeder Kategorie werden am 12. Mai 2017 während der Vernissage der 57. Biennale in Venedig verkündet werden, gefolgt von einer Preisverleihung im September in Stockholm, bei der die Gewinner geehrt werden.

Die Finalisten des Absolut Art Awards 2017:

Art Work  
   Simon Denny Neuseeland
   Anne Imhof Deutschland
   Shahryar Nashat Schweiz
   Cameron Rowland USA
   Anicka Yi USA
   Samson Young China
   
Art Writing  
   Huey Copeland USA
   Johanna Fateman USA
   Orit Gat Israel
   Isabelle Graw Deutschland
   Shanay Jhaveri USA

 

Neben dem Absolut Art Award 2017 in der Kategorie Art Work und dem in der Kategorie Art Writing wird es mit dem Emerging Artist Award auch einen Preis für aufstrebende Künstler geben, eine neue Kategorie des Absolut Kunstpreises 2017. Personen unter 40 Jahren, die zwischen Januar 2015 und Februar 2017 mit der Marke kreativ zusammengearbeitet haben, können von ihrem regionalen Absolut-Team nominiert werden. Der Gewinner des Emerging Artist Awards wird von der Jury 2017 aus der Liste der Nominierten ausgewählt und zusammen mit den Gewinnern des Absolut Art Awards für Art Work und für Art Writing in Venedig im Mai verkündet werden.