Emily Gray - Canada

Die in Vancouver lebende Künstlerin Emily Gray macht vor allem gemeinschaftliche Kunst. Sie will die Menschen durch den kreativen Prozess ermächtigen. In #ANightForChange zeigt ihre Kunst ihre Vision einer globalen Einheit als ein kosmisches Spinnennetz, das die Stärke und Verbindung zwischen den Menschen auf molekularem ebenso wie kosmischem Level aufzeigt. Absolut unterstützt ein Gemeinschaftsprogramm, das Emily gestaltet hat. Dabei werden Materialien für einen Gemeinschaftsgarten zur Verfügung gestellt, der zusammen mit Migranten und Flüchtlingen angelegt werden soll. Der Garten soll die kulturelle Vielfalt der Gemeinschaft widerspiegeln und seine Ernte soll für ein gemeinschaftliches Dinner mit Speisen aus aller Welt genutzt werden.